Stand: 01. Juni 2016

Der Schutz und der sorgfältige Umgang mit deinen persönlichen Daten ist uns wichtig.

Unsere Datenschutzerklärung regelt, welche Daten wir über dich erfassen, wie diese verwendet und geschützt werden und wie du sie einsehen, ändern und löschen kannst.

Bitte beachte, dass diese Website Links zu Webseiten anderer Anbieter enthält, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

1. Personenbezogene Daten

1.1   Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität unserer User zu bestimmen. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse usw. Informationen. Daten die nicht direkt mit deiner wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

1.2   Wir erhalten Daten über Dich, wenn Du unsere Webseiten besuchst, wenn Du Dich bei uns registrierst oder wenn Du uns sonst freiwillig Daten überlässt. Wir erfassen dabei im Allgemeinen nur solche Daten, die wir benötigen, um Deine Anfrage schnellstmöglich zu beantworten. Du kannst jene Angebote unserer Website grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen, die ohne Registrierung zugänglich sind. Wenn du dich für eine Registrierung entscheidest, werden persönliche Informationen auf unserem Server hinterlegt. Es wird versucht, für eine Nutzung des Angebots so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben. Die für eine Bestellung erforderlichen Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Die restlichen Felder können von dir freiwillig ausgefüllt werden.

1.3   In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Website werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Diese werden nur dann personenbezogen Verwertung, wenn dies für die Klärung rechtlicher Ansprüche notwendig ist. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Wir nutzen deine persönlichen Daten nur zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Userverwaltungim jeweils dafür erforderlichen Umfang.

2. Löschen von Profildaten

Wir löschen Dein Profil, wenn du uns mitteilst, dass das Profil gelöscht werden soll und sofern Du uns nicht anderweitig eine längere Speicherung erlaubt hast oder das Gesetz eine längere Speicherung anordnet.

3. Veröffentlichung von Profildaten, Bewertungen und Beiträgen

 

3.1   Dein Bewertungsprofil und die von dir hinterlassenen Bewertungskommentare sind für alle Besucher unserer Website öffentlich sichtbar.

3.2   Wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn Dritte (zum Beispiel Betreiber von Suchmaschinen) die von dir auf StickyTunes veröffentlichten Informationen im Internet Weiterverbreiten.

4. Verwendung deiner Surfdaten

4.1   Mit deiner Nutzung unser Website erlaubst du uns, dass wir deine unpersönlichen Surfdaten auf unserer Webseite erheben und verarbeiten. Wir erfassen beispielsweise, mit welchem Browser dein Gerät unsere Website besucht, um die Darstellung unserer Webseite auf deinem Bildschirm zu verbessern. Wir nutzen auch deine IP Adresse um dich beispielsweise automatisch auf die richtige Länderseite zu verweisen. In anderen Fällen ermitteln wir, welche Seiten der Website von dir in welcher Weise verwendet werden, um deren Gestaltung weiter zu verbessern.

 

4.2    Diese Daten werden nie dir persönlich zugeordnet, sondern sind einzig der IP-Adresse zugeordnet.

 

4.3    Auf StickyTunes nutzen wir auch Dienste Dritter zur Analyse deines Surfverhaltens. Mit der Nutzung unserer Webseite willigst du ein, dass die in dieser Datenschutzerklärung nachfolgend namentlich genannten externen Parteien beim Besuch unserer Website einen Teil deiner Surfdaten erfassen.

 

4.3.1   Nutzung von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=ch) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „get.anonymizeIp()“ erweitert wurde, um sicherzustellen, dass IP-Adressen nicht dem einzelnen Nutzer zugeordnet werden können (sog. IP-Masking). Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest du dies nicht wünschen, kannst du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Weitere Informationen zum Datenschutz in Verbindung mit Google Analytics findest du unter http://www.datenschutzbeauftragter-info.de.

4.3.2   Nutzung des Twitter-Buttons

Auf StickyTunes haben wir an verschiedenen Stellen einen sogenannten „Twitter-Button“ integriert. Betreiber von Twitter ist die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Du eine Webseite aufrufst, in die der Twitter-Button eingebunden ist, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf, um von dort den Twitter-Button abzurufen und zu aktualisieren. Dadurch kann Twitter unpersönliche Informationen über die von dir verwendete Browserversion und das Betriebssystem erheben und bestimmen, ob Du von einem Link (Referrer) aus auf unsere Website gekommen bist. Über diese Daten bist Du für Twitter in der Regel nicht unmittelbar identifizierbar. Wenn Du aber bei Aufruf der betreffenden Webseite von StickyTunes bereits bei Twitter eingeloggt bist, ist es technisch möglich, dass Twitter die von Dir aufgerufenen Webseiten mit Twitter-Button inklusive der dabei erhobenen Daten Deinem Twitter-Konto zuordnet. Wenn Du den Twitter-Button nutzt, wird über Deinen Twitter-Account ein Tweet mit der von Dir aktuell besuchten Webseite an Twitter weitergeleitet und Deinen Followern bekanntgegeben.

Bitte informiere Dich in der Datenschutzerklärung von Twitter (http://twitter.com/privacy), wie Deine Daten verwendet werden. Dort findest Du auch Details zum Umgang mit Deinen Daten durch Twitter sowie zu Deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner persönlichen Daten. Wenn Du nicht möchtest, dass Twitter über StickyTunes Daten über Dich generiert, kannst Du folgende Massnahmen ergreifen:

Logge Dich stets bei Twitter aus, bevor Du Websites von StickyTunes oder andere Webseiten besuchst; Blende den Twitter-Button über einen Werbeblocker aus. Für die meisten Browser gibt es solche Zusatzprogramme. Informationen hierzu findest Du z.B. hier: http://www.antispam-ev.de/wiki/Werbeblocker_f%C3%BCr_Browser.

4.3.3    Nutzung von Pinterest

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA integriert. Das Pinterest Plugin erkennst du an dem „Pin it-Button“ auf unserer Seite.

Wenn du den Pinterest "Pin it-Button" anklickst, während du in deinem Pinterest-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten mit deinem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest. Weitere Informationen hierzu findest di in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.

4.3.4    Nutzung von Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (Google). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf weissem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass deine IP-Adresse miterfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Googles Datenschutzhinweisen zu der „+1“-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html Wenn du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt und mit deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus abmelden.

4.3.5   Nutzung des Facebook Plugins

Auf unseren Seiten haben wir Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Betreiber von Facebook ist die Facebook, Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennst Du an dem Facebook-Logo, dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) oder „Share-Button“ („Teilen“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Du eine Website aufrufst, in die ein Facebook-Plugin eingebunden ist, baut Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Dabei werden Informationen an Facebook übertragen wie z.B., dass die entsprechenden StickyTunes Seiten aufgerufen wurden. Wenn Du einen Facebook Plugin Button anklickst, während Du mit deinem Facebook-Account angemeldet bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten mit deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Du eingebundene Facebook Plugins anklickst und Dich danach bei Facebook einloggst (oder bereits eingeloggt bist), können die „geteilten“ oder „geliketen“ Informationen in Deinem Profil in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so unter Umständen weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. Das kann zu Profilen bei Facebook führen, die über das hinausgehen, was Du selbst Facebook preisgibst.

Wir weisen Dich darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook über unsere Website Daten über Dich generiert, kannst Du folgende Massnahme ergreifen:

- Logge Dich stets bei Facebook aus, bevor Du Websites von StickyTunes besuchst.

5.    Weitergabe personenbezogener Daten

Wir übermitteln Deine Daten nur dann an Dritte, wenn Du ausdrücklich darin eingewilligt hast. Dieser Verwendung Deiner Daten kannst Du später jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

6.     Nutzung personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Mit deiner Registrierung bei StickyTunes willigst du ein, dass wir deine personenbezogenen Daten für Marketing-Massnahmen verarbeiten und benutzen dürfen (z.B.: Versand von Emails mit allgemeinen Informations- oder werbenden Charakter). Sofern Hilfspersonen im In- und Ausland für Werbetätigkeiten beauftragt werden, verpflichten sich diese vertraglich zur Nichtweitergabe deiner Personendaten. Solltest du die Verwendung deiner Daten zu Werbezwecken nicht wünschen, kannst du uns jederzeit eine formlose Email an info@stickytunes.net schicken.

7.   Einsatz von Cookies

Wir setzen Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren, damit dein Besuch auf unserer Seite so angenehm wie möglich ist. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

8.    Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

9.    Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites, die nicht von uns betrieben werden und deren Inhalte wir nicht beeinflussen können. Wir setzen Links zu anderen Websites nur aus Servicegründen und allein zu Deiner Information. Wir übermitteln Deine Daten nicht an diese anderen Websites. Die Betreiber dieser Websites mögen aber aus der Tatsache, dass ein Besucher von einer Webseite von StickyTunes kommt, selbst Informationen ableiten. Andere Websites verfügen in der Regel über eigene Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen Dir, diese zu lesen, bevor Du die jeweilige Website nutzt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. StickyTunes haftet nicht für den Gebrauch dieser Websites sowie der Informationen, die aus diesen Websites stammen.

10.   Auskunftsrecht und Widerruf

Du hast als registrierter Benutzer jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Einen entsprechenden Antrag kannst du uns formlos via E-m@ail, Fax oder Brief zukommen lassen. Die entsprechenden Kontaktinformationen findest du im Impressum unserer Seite.

11.    Datensicherheit

11.1    Wir sind bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich und gegen Manipulation und Verlust geschützt sind. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden im Zuge der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11.2    Von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

11.3    Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

12.    Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

12.1    Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht.

12.2    Wenn Du uns Deine E-Mail Adresse gegeben hast, werden wir Dich über eine solche Änderung mindestens drei Wochen vorher per E-Mail informieren. Dabei werden wir Dir den Inhalt und den Grund der Änderung, die Frist sowie Dein Widerspruchsrecht erläutern und, dass die Änderungen mit widerspruchlosem Ablauf der Frist in Kraft treten.

Widersprichst Du der Änderung nicht innerhalb der Ankündigungsfrist, wird die Änderung mit dem Ablauf der Frist wirksam.

12.3    Konnten wir die Änderungsmitteilung nicht zustellen, bleibt es für Deine gespeicherten Daten zunächst bei der bisherigen Regelung. Wir behalten uns vor, Deine Daten in diesem Fall ganz oder teilweise zu sperren, bis Du von der neuen Datenschutzerklärung zur Kenntnis nehmen und Deine Einwilligung erklären konntest. Widersprichst Du der Änderung, behalten wir uns vor, Deine Daten zu sperren. Die Sperre kann dazu führen, dass Du unsere Leistungen nur eingeschränkt nutzen kannst, insbesondere kannst du eventuell neue Leistungen nicht in Anspruch nehmen. Erfolgt kein weiterer Kontakt von Dir, können wir gesperrte Daten nach angemessener Frist ganz löschen.

 

 

12.4    Besteht die Änderung aus einer Umsetzung zwingender gesetzlicher Vorgaben, werden Deine persönlichen Daten stets gesperrt, wenn Du der Änderung widersprichst oder die Änderungsmitteilung nicht zugestellt werden konnte. Wir können in diesem Fall die Daten auch unverzüglich nach der Sperre löschen. Deine gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.

13.   Fragen und Kommentare

Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz kannst du uns HIER kontaktieren.

"Where words fail, music speaks"

- Hans Christian Andersen -

Datenschutzerklärung