Die Noten am Griffbrett - Teil 1

Als Gitarrist ist es von unschätzbarem Wert, die Position der einzelnen Töne auf dem Griffbrett zu kennen.

 

Dieses Wissen hilft dir beim Improvisieren, Songwriting und Finden von (Barré-)Akkorden. Die Merkhilfe  zeigt dir die Position aller Töne (Halbtöne und Ganztöne) auf deiner Gitarre und unterstützt dich beim Einprägen der Positionen.

Die Noten am Griffbrett - Teil 2

Nicht immer ist die Tabulatur die Beste Lösung, um Gitarrenstücke  zu notieren. Insbesondere bei komplexen Stücken bietet die klassische Notenschrift bessere Möglichkeiten alle Aspekte eines Liedes (Tempo, Notenlänge, Pausen, Rhythmus uvm.) im Detail zu notieren.

Diese Merkhilfe zeigt Dir, wo sich die Noten am Griffbrett deiner Gitarre verbergen und wie du einfache Notationen liest.

Intervalle auf der Gitarrre

Die Intervall-Abstände am Gitarrenhals zu kennen und mit dem Gehör zu erkennen, erleichtert dir beim Komponieren, der Konstruktion von Akkorden und dem Improvisieren das Leben.

Um dein Gehör für die verschiedenen Intervalle zu sensibilisieren, findest du zu jedem Intervall  in diesem StickyNote ein bekanntes Liedbeispiel.

Intervall -Grundmuster

In diesem StickNote zeige ich dir, wie die Intervalle aus dem ersten Teil am Gitarrenhals angeordnet sind.

Du erfährst zudem, wie du mit zwei simplen Grundmustern den gewünschten Intervall blitzschnell findest und du mit diesem Wissen quasi jede Tonleiter / jeden Akkord ableiten kannst.

Noten & Intervalle