Kostenlose Workshops

Auf Sticky Tunes  findest du zahlreiche kostenlose Workshops, die dich durch verschiedene Themengebiete des Gitarrenspiels führen.

 

Das dahinterstehende Motto:

 

einfach - kompakt und verständlich 

Workshop Kategorien:
 

Die Grundlagen Workshops richten sich an all jene Gitarristen, die einen einfachen und kompakten Einstieg in die Welt der Musiktheorie suchen oder sich schon länger nicht mehr mit der Materie beschäftigt haben. Die Workshops sind praxisorientiert aufgebaut und konzentrieren sich auf jenes Basiswissen, dem du im Alltag als Hobby-Musikers tagtäglich begegnest und dir im Austausch mit anderen Musikern hilft.  Alle weiterführenden Workshops auf Sticky Tunes bauen auf diesem Grundwissen auf.

 

Für jeden der Grundlagenworkshops findest du eine Merkhilfe zum Ausdrucken. Somit kannst du das Gelernte in wenigen Minuten wieder auffrischen.

Grundlagen Workshops

Grundlagen Musiktheorie I

Grundlagen Musiktheorie I

Im ersten Teil des Grundlagenworkshops werden wichtige Begriffe der Musiktheorie vorgestellt und erklärt.

Grundlagen Musiktheorie II

Grundlagen Musiktheorie II

Dieser Workshop befasst sich mit der Auswahl von Tönen & deren zeitlichen Anordnung und Abfolge. Es werden Begriffe wie Rhythmus, Tempo, Tongeschlecht usw. vorgestellt.

Grundlagen Musiktheorie III

Grundlagen Musiktheorie III

Dieses Theorieteil stellt die beiden Tongeschlechter Moll und Dur vor und erklärt die grundlegenden Mechanismen von Tonleitern.

Die Noten am Griffbrett

Die Noten am Griffbrett

Ich zeige dir, wie du in nur kurzer Zeit alle Noten auf deinem Griffbrett findest und wie dir dies beim Improvisieren, Songwriting und dem Finden von Akkorden hilft.

Die Tonleiter-Wokshops stellen die wichtigsten Tonleitern in der westlichen Musik vor und zeigen dir, wie du diese in der Praxis einsetzten kannst. Du erfährst welche Tonleiter sich für welchen Musikstil besonders gut eignen, welche Mechanismen sich hinter der Tonleitern verbergen und wie du diese zum Improvisieren und Lieder schreiben nutzen kannst. Des Weiteren zeige ich dir, wie dich Tonleitern auch in anderen Bereichen der Musiktheorie unterstützen können und wie du die Muster der Tonleitern schnell und dauerhaft einstudierst.

Tonleiter Workshops

Tonleitern - eine Einführung

Tonleitern - eine Einführung

Im ersten Teil der Tonleitern Serie erfährst du was Tonleitern sind, wie diese funktionieren und warum du dich mit der Materie als Gitarrist beschäftigen solltest.

Die Dur-Tonleiter

Die Dur-Tonleiter

Erfahre warum die Dur-Tonleiter die "Mutter aller Tonleitern" genannt wird und warum die Skala für Musiker jeden Genres so wichtig ist.

Die Dur-Pentatonik

Die Dur-Pentatonik

In diesem Workshop zeige ich dir, wie du die Dur-Pentatonik zum Improvisieren nutzt und wie du diese schnell und einfach einstudierst.

Die Moll-Tonleitern

Die Moll-Tonleitern

Für das Moll Geschlecht stehen gleich drei Tonleitern (natürlich, harmonisch und melodisch) zur Verfügung. In diesem Workshop stelle ich die drei Varianten und deren Besonderheiten vor.

Die Moll-Pentatonik

Die Moll-Pentatonik

Rock, Pop, Funk, Blues, Reggae oder Metal... die Moll-Pentatonik eignet sich wunderbar zum Improvisieren und Schreiben eigener Riffs und Solis. Hier erfährst du alle wichtigen Details.

Die Blues Tonleiter

Die Blues Tonleiter

Die Blues Tonleiter fühlt sich in vielen Genres heimisch und gibt deinem Gitarrenspiel eine ganz besondere Note - die "Blue Note".

Modale Tonarten

Modale Tonarten

In diesem dreiteiligen Workshop dreht sich alles um die Kirchentonarten der Dur-Tonleiter. Mit ihnen wirst du in der Lage sein, deinen Improvisationen und Kompositionen noch mehr Nachdruck zu verleihen.

 

Die Workshops zum Thema Harmonielehre beschäftigen sich mit dem Aufbau und dem Zusammenspiel von Akkorden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung erfährst du, wie du Akkorde zu spielst, selbst wenn du das entsprechende Akkordmuster nicht kennst. Ich zeige dir wie du  "Offenen Akkorden" nutzen kannst, um daraus Barré Akkorde zu basteln und wie du die richtigen Akkorde für deine eigenen Songs auswählst.

Workshops Harmonielehre

 
Akkordtheorie - Teil I

Akkordtheorie - Teil I

Hier findest du eine Einführung in die Welt der Akkordtheorie. Du erfährst wie sich Akkorde zusammensetzen und du selbst Akkorde bauen und zerlegen kannst.

Akkordtheorie - Teil II

Akkordtheorie - Teil II

Ich zeige dir, wie du mit ein paar einfachen Tipps und Tricks hunderte von Akkorden in sekundenschnelle spielen kannst, ohne diese jemals gelernt zu haben.

Akkordtheorie - Teil III

Akkordtheorie - Teil III

Dieser Workshop befasst sich mit dem Zusammenspiel von Akkorden und Tönen und den Grundlagen des Songwritings.