StickyTunes Gitarrenblog - Der Blog für Gitarrenliebhaber
Interessante und unterhaltsame Artikel für Gitarristen
Sticky Tunes - Der Gitarrenblog für Musiker mit Herz

Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Reggae

Seit den frühen Anfängen in den 60er Jahren hat sich die Reggae Musik stark weiterentwickelt, andere Musikstile beeinflusst und neue hervorgebracht. In diesem Artikel habe ich die wichtigsten Eckpunkte in der Geschichte des Reggae kurz und knapp zusammengetragen.

Die ersten zarten Knospen

Reggae Musik wurde stark von traditionellen, rhythmusstarken Musikrichtungen, wie dem Mento und dem Calypso, geprägt. Auch Soul, Ska, Rocksteady und Rhythm'n'Blues Elemente finden sich in der Reggae Musik wieder.

Die ersten typischen Reggae Melodien formten sich in den 60er Jahren auf den karibischen Inseln und waren von Beginn an eng verbunden mit der Rastafari-Bewegung.

Zu den ersten Aufnahmen im Reggae Stil zählen Larry And Alvin’s «Nanny Goat», Beltones «No More Heartaches» und «Long Shot (Bus' Me Bet)» von den Pioneers'.

Video 1: Larry And Alvin - «Nanny Goat»

Der Durchbruch

Mit «Hold me Tight» (1968) gelang es Johnny Nash, den ersten Reggae Song in den US Charts zu platzieren.

Video 2: Johnny Nash - Hold Me Tight