StickyTunes Gitarrenblog - Der Blog für Gitarrenliebhaber
Interessante und unterhaltsame Artikel für Gitarristen
Sticky Tunes - Der Gitarrenblog für Musiker mit Herz

Gitarreneffekte auf einen Blick - Teil IV: Dynamikeffekte


Effektgeräte und Pedale für die Gitarre

Im vierten Teil der Gitarreffekte-Serie widmen wir uns den Dynamik Effekten

Dynamikeffekte

Im Gegensatz zu den bisherigen Effekten wird nicht ein künstlich erzeugtes Signalteil beigemischt, sondern das Originalsignal selbst verändert. Dynamikeffekte deshalb, weil der Pegelunterschied zwischen dem stärksten und dem schwächsten Signalteil manipuliert wird.

Tremolo

Das Tremolo moduliert die Lautstärke (Amplitude) des Eingangssignals. Das Originalsignal wird somit stetig leiser und lauter. Tremolo-Effektgeräte erlauben in der Regel die Geschwindigkeit (Frequenz) des Lautstärkenwechsels zu steuern. Effektposition: wenn nur Lautstärke moduliert werden soll vor Verzerrer / wenn auch Zerrgrad moduliert werden soll nach Verzerrer Genre: Rock, Metal Einsatzgebiet: Special Effects